19.09.2017 - Falknerei Falkenhof

Der Falkenhof wurde im Juni 1965 gegründet und ist somit die älteste und zugleich auch höchstgelegene Falknerei Hessens. Hier finden 20 verschiedene Greifvögel sowie zwei Frettchen und zwei Hornvipern ihr Zuhause. Seit Januar 2017 ist Christian Wick der Falkner unterstützt von Uschi Zieten.

Wir Landfrauen lernten eine Menge über das Verhalten und den Eigenarten der Greifvögel. So zum Beispiel, dass der Wanderfalke der schnellste Raubvogel ist. Zu unserer Freude durften wir den einen oder anderen Raubvogel auch mal streicheln.

Nach diesem lehrreichen Nachmittag ließen wir den Ausflug bei leckerem Essen im Feldberghof ausklingen.